flyfishing.jpg2norge.jpg8norge.jpg3norge.jpg4norge.jpg1norge.jpg6norge.jpg7norge.jpg5norge.jpg9norge.jpg0norge.jpg

Strandhusen (Ostseeküste) - 27.01.2018

Moin Moin,

wir waren Samstag das erste Mal auf Meerforellen los in diesem Jahr! Es sollte nur ein Kurztripp (1. Tag) an einem Strand in der Nähe von Heiligenhafen werden. Mark, Yannik und ich starteten eigentlich noch ohne große Erwartungen da ja viele Fische sich noch in den Flüssen befinden, aber die Chance auf einen „Überspringer“ ist ja immer gegeben! Außerdem wollte ich meine neue Rute testen (siehe anderer Beitrag)….! Das Wasser war noch sehr kalt aber wir hatten trotzdem gegen späten Vormittag ein Trupp kleine untermaßige „Grönländer“ (die natürlich schonend und so schnell wie möglich zurückgestzt wurden) auf Pattegrisen und Blinker...aber sonst nichts! Trotzdem war es ein toller Tag!



tl
Björn

+++ Der "Bach - Blog 2017" +++

Hallo Freunde,

hier findet ihr unseren "Bach - Blog 2017". Wir sind auch regelmäßig an den Bächen in unseren Gebirgen unterwegs....daher fassen wir hier unsere Berichte in Kurzform, chonologisch folgend, zusammen. Die neusten Berichte findet ihr in der Reihenfolge immer ganz oben...viel Spass beim Lesen!

Klickt bitte auf "Weiterlesen" / zur gesammelten Bilder - Galerie geht es hier lang!

< Update: 26. August > 

Weiterlesen: +++ Der "Bach - Blog 2017" +++

+++ Der "Küsten - Ticker 2017" +++

Hallo Freunde,

hier ist unserer "Küsten - Ticker 2017". Da wir mehere Touren pro Jahr an die Küste unternehmen, fassen wir unsere Berichte hier in Kurzform, chonologisch folgend, zusammen. Die neusten Berichte findet ihr in der Reihenfolge immer ganz oben...viel Spass beim Lesen!

Klickt bitte auf "Weiterlesen" / zur gesammelten Bilder - Galerie geht es hier lang!

< Update: 17. Juli > 

Hallo Leute,

Ich war mal wieder auf Sylt...!  Und? was soll ich sagen...nun hat es endlich mal geklappt! Ich finde...man darf auch mal einen kleinen Fisch zeigen...gerade dann wenn es ein besonderer Fisch ist. Mein erster Sylter Wolfsbarsch auf Fliege!!!  Natürlich war er viel zu klein und daher durfte er nach dem Foto schnell wieder zurück in sein Element. In den letzten 14 Tagen lief es so "la la" in Sachen Wolfsbarsch. Ich hatte mich mit einigen Syltern unterhalten...! Die Wolfsbarsche die gefangen wurden hatten alle so eine Durchschnittsgröße von ca. 25-40cm. Zwei Fische knapp Ü60 waren allerdings auch dabei...und alles auf Blinker bzw. Gummifisch. Mit Fliege war ich scheinbar wohl der Einzige in letzter Zeit... ! Einen Angler mit ner  Zweihand (oder war es eine Switchrute?) hatte ich an einem Tag noch kurz von weitem am Parkplatz gesehen...wir kamen aber nicht ins Gespräch....ich wollte schnell ans Wasser. (...) 

Weiterlesen: +++ Der "Küsten - Ticker 2017" +++