9norge.jpg3norge.jpg4norge.jpg8norge.jpg2norge.jpg7norge.jpg1norge.jpgflyfishing.jpg6norge.jpg5norge.jpg0norge.jpg

Los Roques / Venezuela - März 2017

Moin Moin!

Die letzten 10 Tage (06.03.-10.03.) war ich mit meiner Frau auf Los Roques in der südlichen Karibik, Venezuela! 
Wir erlebten einen traumhaften Urlaub, mit wunderbaren Wetter, tollen Menschen und super Essen...ich habe noch nie so gut Fisch gegessen! Baracuda, Snapper, Langusten, Auster, Oktopus, Thunfisch, usw...! (...klick auf "weiterlesen")

Zum Leiden meiner Frau musste die Fliegenrute natürlich auch mit in den Urlaub. Zielfisch war in ersten Linie Bonefish, wobei auch Tarpon, Snapper und diverse Makrelenarten zu fangen sind. Dabei erwies sich der Bonefish als schwierig zu fangen. An den Badestränden war reger Betrieb (5 italienische Fliegenfischer verfolgten mich fast den ganzen Urlaub), so dass ich kaum alleine fischen konnte. Zudem war es leider sehr windig und die Bones waren zickig…aber ich konnte letztendlich drei Fische kontakten, wovon ich einen Fisch auch landen konnte. An einem Tag habe ich mit einem Guide gefischt der mich dann auf die Flats abseits des Geschehens brachte. 2 Fische von insgesamt 6 Bissen konnte ich den Tag landen. Bones machen echt Spaß, ich muss mir nur abgewöhnen die Fische nach dem Biss halten zu wollen. Dazu konnte ich noch ein paar Snapper bis 40 cm und eine Makrele fangen. Einen Morgen waren die Tarpons im Hafen in Wurfweite, leider wollte keiner meine Fliege…

Ich hoffe die Bilder gefallen euch, klickt auf das Bild um zur Galerie zu gelangen...